Buchungsbedingungen Vorträge und Seminare

Buchungsbedingungen

Voraussetzung

Die hessenweiten Angebote des DHB – Netzwerk Haushalt, Landesverband Hessen e.V. (DHB) können von allen Organisationen, Vereinen und Verbänden schriftlich/ telefonisch angefordert werden. Die jeweilige Institution kann zu einem selbstgewählten Termin vor Ort eine Veranstaltung in Kooperation mit dem DHB anbieten. Der DHB tritt als Kooperationspartner der anfragenden Institution auf.

Der DHB stellt die/den Referentin/Referenten und die inhaltliche Gestaltung zur Verfügung. Die anfragende Institution organisiert den Veranstaltungsraum und übernimmt die Werbung vor Ort sowie anfallende Sachkosten.

Seminaranfrage

Die Seminaranfrage wird mündlich oder schriftlich an den DHB Landesverband gerichtet. Für eine Veranstaltung (Mindestdauer: 1,5 Stunden) sind möglichst 3 Auswahltermine anzugeben. Nach der schriftlichen Seminarbestätigung durch den DHB an den/die Ansprechpartner/in der anfragenden Organisation ist die Veranstaltung verbindlich gebucht.

Absage

-Eine Absage muss schriftlich erfolgen und gilt als vereinbart wenn sie spätestens 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn beim DHB eintrifft.

- Bei Absagen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 15€.

-Bei verspäteter Absage sind die vereinbarten Kosten (ohne Reisekosten) zu zahlen.

-Bei Ausfall der Referentin verpflichtet sich der DHB für Ersatz zu sorgen. Sollte dies nicht möglich sein, wird ein neuer Veranstaltungstermin vereinbart. Ausfallkosten können nicht übernommen werden.

Zahlungsbedingungen

Die vereinbarten Kosten für die Veranstaltung gelten nach Erhalt der Seminarbestätigung als anerkannt. Fahrtkosten werden nach dem Hessischen Reisekostengesetz mit zurzeit € 0,30 je Kilometer oder Fahrkarte ÖPNV berechnet. Nach der Veranstaltung wird vom DHB eine Rechnung erstellt und zugeschickt. Die Seminarauswertung und die ausgefüllte Teilnehmerliste sind an den DHB zurückzusenden und der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen auf folgendes Konto zu überweisen:

Waldecker Bank

IBAN:DE71 5236 0059 0000008710

BIC: GENODEF1KBW

Haftungsausschluss und Datenschutz

Jeder/jede Teilnehmer/in kommt für verursachte Schäden selbst auf und kann keine Haftungsansprüche an den DHB stellen. Die Daten unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz und dienen ausschließlich dem internen Gebrauch. In den Veranstaltungen herausgegebene Unterlagen dienen nur dem Eigengebrauch der Teilnehmenden und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Referentin/ des Referenten vervielfältigt werden.

Kontakt:

DHB – Netzwerk Haushalt                                    Tel. 05631-5061800

Landesverband Hessen e.V.                                Fax: 05631-5061799

Dalwigker Str. 1                                                   Email: info(at)dhb-netzwerkhaushalt-hessen.de

34497 Korbach                                                    www.dhb-netzwerkhaushalt-hessen.de