Archiv aus dem Jahr 2018

Ernährung und Gesundheit

Vielfältige Mehle in der (Weihnachts-)Bäckerei

Auf dem Einkaufszettel für die (Weihnachts-)Bäckerei steht Mehl ganz oben. Mehl wird schon lange nicht mehr nur aus Weizen oder überhaupt aus Getreide hergestellt. Eine Vielzahl von Spezialmehlen findet sich heute im Biohandel, in Reformhäusern und auch in Supermarktregalen.

lesen

Finanzen

Die Tücken der Null-Prozent-Finanzierung

Die Verbraucherberatung im DHB – Netzwerk Haushalt informiert:

Kaufen auf Pump – und das ganz ohne Zinsen. Die Null-Prozent-Finanzierung macht es möglich. Doch aufgepasst...

lesen

Verbraucher

Weihnachtsgeschenke – Umtausch einplanen

Beim Kauf von Weihnachtsgeschenken sollten Sie auch an einen eventuellen Umtausch denken, falls ein Geschenk nicht passt oder nicht gefällt.  Es gibt für fehlerfreie Ware kein generelles Umtauschrecht.

lesen

Verbraucher

Online-Einkauf – Immer günstig?

Die Rabattschlachten wie Black Friday oder Cyber Monday sind geschlagen, es fehlen jedoch immer noch ein paar Weihnachtsgeschenke. Auch den Rest noch online einkaufen?

lesen

Hauswirtschaft


Neuer Entgelttarifvertrag für Privathaushalte und Dienstleistungszentren

Rückwirkend zum 1. Mai 2018 schlossen die NGG, Landesbezirk Südwest und die DHB - Landesverbände  Hessen e.V. und Rheinland-Pfalz e.V. für das Tarifgebiet Hessen, Rheinland-Pfalz (ohne Rheinhessen-Pfalz) und Saarland einen neuen Entgelttarifvertrag für Beschäftigte in Privathaushalten und Dienstleistungszentren ab.

Der neue Entgelttarifvertrag sowie der Manteltarifvertrag sind bei der DHB-Landesgeschäftsstelle in Korbach zu erhalten.

Wohnen

Feuchteschäden im Keller vermeiden!

 - Kellerlüftung: Im Sommer ist Vorsicht geboten. -

Gerade bei sommerlich hohen Temperaturen steigt die Gefahr von Feuchteschäden in Kellerräumen besonders. Schnell kann es dazu kommen, wenn der Keller tagsüber gelüftet wird.

lesen

Verbraucher

Urlaubsmängel richtig reklamieren

Baulärm, schlechte Hotels oder verdreckte Strände können den Urlaub vermiesen. Für Reisen, die ab dem 1. Juli 2018 gebucht werden, gilt das neue Pauschalreiserecht.

lesen

Verbraucher

Produkte länger nutzen

Die DHB-Verbraucherberatung informiert zur nachhaltigen Nutzung und Reparaturfreundlichkeit von Geräten

Die Herstellung von neuen Elektro- und Elektronikgeräten ist mit einem hohen Energie- und Ressourcenverbrauch verbunden. Trotzdem werden sie von Verbraucherinnen und Verbrauchern immer früher weggeworfen.

lesen

Ernährung und Gesundheit

Aktivkohle in Lebensmitteln

Schwarz ist die neue Trendfarbe bei Lebensmitteln, ob bei Smoothies, Eis oder Croissants. Zum Färben wird auch Aktivkohle (Farbstoff E 153) benutzt.

lesen

Gesundheit

Sonnenschutz für Haut und Augen

Auch wenn der Sommer sich schon frühzeitig ausgetobt hat, laut Kalender beginnt er erst am 21. Juni.

Dieser Termin gilt auch als „Tag des Sonnenschutzes“, an dem über die Gesundheitsrisiken von zu viel UV-Strahlung  informiert werden soll.

lesen

Verbraucher

Checkliste für den Kauf von Pedelecs

Seit es Pedelecs und E-Bikes gibt, sind Berge nicht mehr so hoch, Entfernungen nicht mehr so weit und auf dem Weg zur Arbeit kommt man nicht ins Schwitzen. Eine feine Sache also, die in der Freizeit neue Möglichkeiten schafft und im alltäglichen Leben, auch in Kombination mit einem öffentlichen Verkehrsmittel, sinnvoll das Auto ersetzen kann.

lesen

Ernährung und Gesundheit

Weniger Acrylamid in Pommes & Co.

Die DHB-Verbraucherberatung rät zur Schadstoffreduzierung

Pommes frites schmecken besonders gut, wenn sie schön kross und knusprig sind. Bei zu hohen Temperaturen kann allerdings der Schadstoff Acrylamid entstehen. Ab sofort gelten europaweit neue Vorgaben für die Herstellung und Verarbeitung von Kartoffelerzeugnissen, Brot und Feinbackwaren, Frühstückscerealien, Säuglingsnahrung, Kaffee und Kaffeeersatzprodukten.

lesen

Ernährung und Gesundheit

Abnehm-Apps - gute Hilfe oder überflüssig?

Wer gewillt ist, abzunehmen, findet zahlreiche Möglichkeiten.

Besonders beliebt sind auch Apps, mit deren Hilfe sich das Ess- und Trainingsverhalten kontrollieren lässt. 

lesen

Ernährung und Gesundheit

Rest(e)los glücklich als Vorsatz für 2018?

Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, landet in der Tonne, oft originalverpackt und nicht benutzt. Wir kaufen zu große Mengen ein, lagern vielleicht unsere Lebensmittel falsch und werfen Reste einfach weg. Wie wäre es, wenn wir uns für dieses Jahr vornehmen, mit Lebensmitteln sorgfältiger umzugehen? Dazu gehört unter anderem eine vernünftige Vorratshaltung....

lesen