Tomaten – Ciabatta Auflauf

Für 4 Personen

Zubereitungszeit ca. 40 min.

 

Sommerzeit ist Tomatenzeit! Unter den vielen verschiedenen Tomatensorten haben wir die Qual der Wahl, aber eines haben sie alle gemeinsam. Ob roh oder geschmort, es lassen sich die leckersten Gerichte aus dem vollreifen, aromatischen Gemüse zaubern. 

Für dieses Rezept werden Kirschtomaten verwendet, natürlich kann auch jede andere Tomate dafür genommen werden

 

Zutaten

200 g Ciabatta

300 g Kirschtomaten

100 g Parmesan

½ Knoblauchzehe

½ Bund Basilikum

4 Eier

50 g Frischkäse

125 g Mozzarella

Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano nach belieben

Olivenöl

 

Quelle: Pixabay

 

Zubereitung

Ofen vorheizen (E-Herd 225 °C / Umluft 200 °C).

 

Eine Auflaufform mit Öl einfetten (eine beschichtete Form braucht ihr natürlich nicht einfetten). Tomaten waschen und halbieren. Ciabatta in grobe Würfel schneiden. Brot und Tomaten in der Form verteilen und 3 EL Öl darüber träufeln. Ca. 5 min. im Ofen rösten.

Den Knoblauch fein und das Basilikum grob hacken (1 EL Basilikum auf die Seite legen). Parmesan fein reiben.

Eier, Knoblauch, gehacktes Basilikum, Frischkäse und die Hälfte des Parmesans vermengen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.

 

Auflaufform aus dem Ofen nehmen und jetzt die Temperatur ein bisschen herunterschalten (E-Herd 200 °C / Umluft 180 °C). Eier Mix über den Auflauf gießen und ca. 15 min. backen.

Jetzt den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

Den Auflauf ca. 5 min. vor Ende der Backzeit mit Mozzarella belegen und restlichem Parmesan bestreuen.

Mit übrigem Basilikum bestreut servieren.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!